Jugend

In unserer Jugendgruppe können Kinder ab dem 6. Lebensjahr das Segeln erlernen. Die einzige weitere Voraussetzung ist, dass das Kind schwimmen kann (Seepferdchen). Das Training wird in Vereinsbooten der Klasse Optimist sowie Laser absolviert und wird von unseren Trainern Tim Klettnig und Erik Helbl geleitet, die selbst das Segeln beim PSCW erlernt haben.

Das Segeltraining findet jeden Dienstag ab 16:30 Uhr statt. Das Ziel unseres Trainings ist es, den Kindern die Grundlagen des Segelns bis hin zur Teilnahme an Regatten beizubringen. Dabei soll natürlich der Spaß am Segeln im Vordergrund stehen. Leistungsdruck wollen wir vermeiden.

An Land beginnt die Trainingseinheit damit, dass die Kinder ihre Boote selbständig bzw. mit Hilfe der Trainer segelklar machen. Eine kleine theoretische Vorbesprechung stimmt die Kinder auf das bevorstehende Segeltraining ein. Dann geht es ab aufs Wasser. Hier lernen Anfänger zuerst ihren Opti zu beherrschen. Ist das erreicht, werden sie in die Technik und Taktik des Regattasegelns eingeführt. Ab dem 14. Lebensjahr haben die Jugendlichen die Möglichkeit auf die weiterführende Bootsklasse Laser umzusteigen. Wieder an Land, werden die Boote abgetakelt und in einer abschließenden Besprechung wird die Trainingseinheit noch einmal ausgewertet.

In den Wintermonaten wechseln wir vom Wasser in die Turnhalle. Mit vielen Spielen, Konditions- und Ausdauertraining werden die Kinder hier auf die neue Saison vorbereitet. Zur Abwechslung findet das Training auch mal in der Schwimmhalle oder auf der Bowlingbahn statt. Des Weiteren finden Theorieeinheiten statt, um die Taktik und Regeln aufzufrischen.

Die Kinder unserer Jugendgruppe sollen neben dem Training natürlich auch an Regatten teilnehmen. Hierbei handelt es sich vor allem um Opti-A und Opti-B Regatten im Potsdamer Segelrevier. Aber auch größere regionale Regatten, wie die Opti-Landesmeisterschaft, stehen auf dem Programm.

Sollte Ihr Kind Interesse am Segelsport haben, so wenden Sie sich bitte an unseren Trainer Tim Klettnig oder kommen einfach an einem Dienstag um 16:30 Uhr vorbei. Der erste Trainingsmonat gilt als Probetraining und ist kostenlos und unverbindlich.

Genaue Trainingstermine entnehmen Sie dem, unter Dokumente befindlichen, aktuellen Trainingsplan.

Jugend Trainer

"Ich möchte mein Wissen und meine Begeisterung zum Segeln an junge Menschen weitergeben und zudem das Gemeinschaftsgefühl fördern."

Tim Klettnig
segelt selbst seit 1997

"Die vielseitigen Anforderungen an den Geist, die körperliche Fitness, die enge Verbundenheit zur Natur und das soziale Miteinander machen aus Segeln mehr als einfach nur eine Sportart. Es ist eine Leidenschaft und gleichzeitig eine Einstellung, die einen für das ganze spätere Leben prägt."

Erik Helbl
segelt selbst seit 1993

Trainingsausrüstung

  • Schwimmwesten werden vom Verein gestellt
  • Regensachen (Regenhose und -jacke) bei kälterem oder gar regnerischem Wetter
  • wasserabweisende und atmungsaktive Kleidung (Softshelljacke, Badeshorts)
  • festes Schuhwerk (Turnschuhe oder Badeschuhe)
  • Wechselsachen und Handtuch
  • eigene Regatta-Schwimmweste (ohne Kragen)
  • Neoprenschuhe
  • wind- & wasserabweisende Jacke und Hose (Spraytop, Ölzeug)
  • Neoprenanzug
    • kurz (Arm & Bein = Shorty)
    • halbkurz (Arm kurz & Bein lang)

Dokumente

Antrag Jugendmitgliedschaft PDF icon Download (74.98 KB)
Trainings- und Wettkampfplan der Jugend PDF icon Download (50.88 KB)